Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Es kann nicht sein das ich schwanger bin........"

Anonym

Frage vom 05.12.2005

Hallo,

Ich bin seit fast drei monaten verh. und habe mit persona verhütet. Meine Periode ist aber seit mehr als 6 monaten unregelmäßig sie kam immer zwischen 28 und 35 tagen. "3 mal 35tage und das letzte mal 28 tage", Vor zwei Wochen hatte ich eine Blasenentzündung und musste antib. nehmen und letze woche war ich stark erkältet habe deswegen aber keine Medik. genommen.
Außerdem habe ich meinen Eisprung mitbekommen und weder davor noch danach hatten wir mehrere Tage keinen GV.
Ich fühle mich aber ganz gut habe keine syntome das ich schwanger sein könnte... außer ein wenig schmerzen ( Ziehen)in der Brust.
Laut persona soll ich seit drei tagen meine Periode bekommen aber morgen bin ich erst bei tag 35. also habe ich noch einen tag wo die Periode kommen könnte. Trotz alledem habe ich heute morgen einen schwangerschaftstest gemacht und das nur aus interesse und der war positiv,,,,, ich habe mir gedacht das da was nicht stimmen kann also ich los und noch einen besorgt, und dort war ein strich voll sichtbar und der zweite nur leicht zu sehen. ich bin jetzt total verzweifelt weil ich nicht weiß was los ist ich habe nicht viel, besser gar keine erfahrung mit sowas...wie soll ich mich jetzt verhalten.... sollte eigentlich ab der jetzigen periode die pille nehmen. soll ich sie den noch nehem sobald ich die periode bekomme, trotz positivem test???? Bitte helft mir....

Antwort vom 05.12.2005

Hallo,
Persona ist nicht so zuverlässig, wenn Sie bestimmte Antibiotika genommen haben. Anscheinend ist Persona ja von einem 32-tägigem Zyklus ausgegangen, den Sie nicht haben. Persona sollte zur Verhütung nur verwendet werden, wenn eine Schwangerschaft kein Drama bedeutet, da es nicht so zuverlässig ist wie z.B. homrmonelle Verhütung. Der positive Schwangerschaftstest zeigt auf jeden Fall an, dass eine Befruchtung stattgefunden hat. Noch nicht sicher ist, dass Sie tatsächlich schwanger sind, weil dazu auch noch eine erfolgreiche Einnistung und Entwicklung notwendig ist. Da nach erfolgter Befruchtung zu einem hohen Prozentsatz trotzdem eine Periode einsetzt, sie also nicht schwanger wären, sollten Sie noch ein paar Tage abwarten, ob die Periode einsetzt. Wenn Sie Ihre Periode normal bekommen haben, können Sie auch trotz positivem Test mit der Pille anfangen, weil Sie dann nicht schwanger sind. Wenn Sie Ihre Periode nicht bekommen, sind Sie schwanger und sollten nicht anfangen die Pille zu nehmen. Ein Arztbesuch kann Ihnen zur Zeit leider auch nicht mehr sagen, so dass Sie die Unsicherheit noch ein paar Tage länger ertragen müssen.
Alles Gute, Monika

19
Kommentare zu "Es kann nicht sein das ich schwanger bin........"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: