Themenbereich: Gesundheit

"Was kann ich gegen Erkältung nehmen?"

Anonym

Frage vom 09.12.2005

hallo, ich bin am anfang der 13.ssw und habe mir leider eine erkältung geholt - da meine frauenärztin zur zeit in urlaub ist bin ich nur zu meinem hausarzt gegangen, der hat mir euphorbium nasentropfen und sinuforton kapseln zur schleimlösung verschrieben. er hat mir die medikamente als in der schwangerschaft unbedenklich erklärt. ich wollte mir nun aber nochmal eine zweite meinung einholen ob ich diese auch wirklich ohne bedenken einnehmen kann. schon mal vielen dank für ihre info

Anonym

Antwort vom 09.12.2005

Hallo, Euphorbium Nasentropfen gehören zu den homöopathischen Mitteln, die in der Schwangerschaft ohne Bedenken eingenommen werden können. Sinuforton Kapseln sind auch rein pflanzlich, vom Hersteller wird aber über den Gebrauch in der Schwangerschaft nichts erwähnt. Ich denke, dass Ihr Hausarzt das abschätzen kann, dass auch diese unbedenklich sind. Sie können generell aber auch auf Hausmittelchen zurückgreifen, die schaden Ihrem Kind sicher nicht: trocken inhalieren ( 1-3 Tropfen Öl auf ein Taschentuch, während 5 min tief einatmen); als "Öl" eignet sich eine der folgenden Essenzen: Lavendel; Melisse; Zedernholz; Lemongras oder Teebaum. Ebenso ein Vollbad mit 5-10Tr. desselben Öls in einem EL Milch vor dem Schlafen gehen. Viel Vitamin C und viel Schlaf/Schonung.
Gute Besserung, Barbara

14
Kommentare zu "Was kann ich gegen Erkältung nehmen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: