Themenbereich: Gesundheit

"bräunlicher Ausfluss nach Gynoflor Zäpfchen"

Anonym

Frage vom 13.12.2005

Ich bin in der 33. SSW und habe heute einen bräunlichen Ausfluß bemerkt. Kann dies auch mit der Einnahme von Gynoflor Zäpfchen, die mir der FA verschrieben hat (um zur Regulierung der Milchsäurebakterien) zusammenhängen. Sonst habe ich keine Beschwerden. Nun bin ich etwas verunsichert, da ich so einen Ausfluß noch nie hatte und Angst vor einer Fehlgeburt habe (ist mein 1. Kind). Mein nächster FA-Termin wäre der Montag 19.12. würde dies auch noch reichen, oder soll ich gleich handeln ?

Vielen Dank

Antwort vom 13.12.2005

Sehr wahrscheinl. hängt der Ausfluss mit den Zäpfchen zusammen. Ich denke nicht, dass Anlass zur Sorge besteht. Sollte aus der bräunl. Bltg. eine deutliche, frische Blutung werden, wäre es allerdings sinnvoll, zu einer Kontrolluntersuchung zu gehen. Alles Gute!

24
Kommentare zu "bräunlicher Ausfluss nach Gynoflor Zäpfchen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: