Themenbereich: Abstillen

"wie kann ich abstillen?"

Anonym

Frage vom 13.12.2005

Grüezi
Ich möchte gerne abstillen.Wie gehe ich da am Besten vor ohne das ich eine Brustenzündung riskiere?Besten Dank!!

Anonym

Antwort vom 13.12.2005

Hallo, Sie können die Brust unter der warmen Dusche ausstreichen und hinterher mit kühlen Quarkwickeln ( pro Brust 250g Quark) kühlen. Salbei und Pfefferminztee reduzieren die Milchbildung und auch das homöop. Mittel Phytolacca D4( allerdings dann keinen Pfefferminztee trinken). Wenn Sie keine Wickel auflegen haben, einen festen straffen BH anziehen. Nach ein paar Tagen ist es meist besser und Sie müssen nichts mehr machen. Die restliche Milch wird rückresobiert.
Eine andere Möglichkeit und dies kommt auf Ihre Milchmenge an, ist, dass Sie bei jedem Stillen die Stillzeit verkürzen und das Stillen hinauszögern, also nur noch 10-15 statt 20 min. Stillen und nur noch alle 4 statt 3h anlegen. Übermorgen Stillen Sie nur noch alle
5 h dann alle 6 ect. . Die Maßnahmen wie oben beschrieben können Sie natürlich zusätzlich anwenden- also nach jedem Pumpen kühle Wickel auflegen.
Eine 3. Möglichkeit ist, dass Sie falls Sie noch voll stillen, heute 1 Mahlzeit ersetzen( die Brust wie ganz oben behandeln kühlen und vorher ausstreichen) und erst die nächste Mahlzeit wieder anlegen. Nach ca. 1 Woche ist diese Mahlzeit abgestillt und Sie können die nächste Mahlzeit mit Flasche ersetzen (wieder kühlen und ausstreichen) und nach 1 weiteren Woche die nächste Mahlzeit, bis ca nach 6-8 Wochen abgestillt ist.
Wie Sie vorgehen kommt auf das Alter des Kindes und Ihre Milchmenge an und ob schon Mahlzeiten mit Gemüse/ Obst ersetzt sind und Sie nun noch die letzten 2 Stillmahlzeiten ersetzen wollen.

12
Kommentare zu "wie kann ich abstillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: