Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Gebärmutterhals schon verkürzt, kommt mein Kind früher?"

Anonym

Frage vom 13.12.2005

Ich bin in der 35 SSW.Heute wurde festgestellt,das mein Gebärmutterhals auf 2,9cm verkürzt ist.Heisst das,das mein kleiner eher zur Welt kommt?Meine FÄ geht laut Befund stark davon aus.Bitte gebt mir eine Antwort denn ich mache mir Sorgen

Anonym

Antwort vom 13.12.2005

Hallo, eine Gebärmutterhalsverkürzung in der 35. Schwangerschaftswoche ist ganz normal. Sie schreiben nichts von von Wehentätigkeit. Immer mal wieder Kontraktionen oder Vorwehen und Ziehen ist normal. 2,9cm ist nicht mal besonders wenig. Wenn keine vaginale Infektion vorliegt, müssen Sie sich überhaupt keine Sorgen machen.
Man kann nach meiner Meinung bei so einem Befund nicht davon ausgehen, dass das Kind sehr viel vor dem errechneten Termin geboren wird. Auch Sie können noch über den errechneten Termin hinaus gehen.
Eine Geburt ist zwischen der 38.- 42. Schwangerschaftswoche normal.

Alles Gute und herzliche Grüße, Ina

35
Kommentare zu "Gebärmutterhals schon verkürzt, kommt mein Kind früher?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: