Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Ins Krankenhaus wegen hartem Bauch?"

Anonym

Frage vom 13.12.2005

Hallo,
ich bin in der 25.Woche und habe ab und zu ein hart werden des Bauches. Meine Frauenärztin meinte, das sollte jetzt noch nicht sein. Muss jetzt mehr Magnesium nehmen. Wenn es stärker oder regelmäßiger wird, muss ich ins KH. Habe hier aber schon oft gelesen, dass das normal sei. Was soll ich denn jetzt glauben?

Antwort vom 13.12.2005

Es kommt auf die Häufigkeit an und darauf, ob sich am Muttermund etwas verändert druch die Kontraktionen oder nicht. Überlegen Sie, ob es anstrengede Dinge gibt, die Sie weg lassen können, ob Sie Stress haben, den Sie reduzieren können etc. Lassen Sie sich Hausarbeiten abnehmen, feiern Sie eher gemütliche als anstrengende Weihnachten. Vielleicht wirds durch solche Maßnahmen schon besser. Alles Gute!!

20
Kommentare zu "Ins Krankenhaus wegen hartem Bauch?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: