Themenbereich: Schwangerschaftstest

"ab wann kann ich einen Test machen?"

Anonym

Frage vom 19.12.2005

Hallo,ich habe im letzten Monat Antibiotikum (Keimax)bekommen und da stand auch nicht drin das man Verhüten muss oder sonst irgend etwas und in der zeit hatte ich ungeschützten Geschlechtsverkehr und dann habe ich auch noch in der zeit 2 oder 3 mal meine Pille ( Belara ) vergessen und auch ungeschützten GV gehabt. Dann hab ich im Internet gelesen das man bei angehender Schwangerschaft in der PIllenpaus trotzdem die Tage bekommt.Deswegen wollte ich fragen ab wann ich ein Schwangerschaftstest machen kann oder vielleicht auch sollte????

Antwort vom 20.12.2005

Hallo, ein test lohnt sich ab ca. 7 Tage nach Ausbleiben der Periode, die normalerweise bei vorliegen einer Schwangerschaft auch dann nicht kommt, wenn ansonsten die Pille genommen wird. Ein sicheres Ergebnis ist auch dann zu erwarten, wenn der ungeschützte Verkehr, bei dem eine Schwangerschaft eingetreten sein kann, ca. drei Wochen zurückliegt. Eine Verschiebung der Periode kann auch durch die Krankheit beründet sein, wegen der Sie das Antibiotikum genommen haben. Wenn Sie die Pille nicht regelmäßig nehmen, sollten Sie sich vielleicht überlegen, ob sie das richtige Verhütungsmittel für Sie ist, falls nicht ein latenter Kinderwunsch da ist, bei dem Sie die Pille aber auch ganz weglassen könnten.
Alles Gute, Monika

26
Kommentare zu "ab wann kann ich einen Test machen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: