Themenbereich: Schwangerschaftstest

"kann ich schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 19.12.2005

Hallo, hab nun auch mal eine Frage. Hatte am 23.11. meine letzte Periode. In der Nacht vom 02./03.12. hatte ich mit meinem Mann GV. letzte Woche am 14.12. hatte ich vormittags Blut (hellrot) was aber am nachmittag wieder weg war. Seitdem habe ich so ein ziehen als ob meine Mens kommt (die ist aber erst übermorgen normalerweise dran). Heute morgen habe ich einen sst gemacht allerdings nicht mit dem ersten Morgenurin (gaaaaaaaaaaanz hell rosa) und eben komme ich vom FA. Dort war der Urintest negativ und am Ultraschall sieht man nichts. Ich habe schon drei Kinder bin aber nun trotzdem super unruhig und hibbelig. Was hat das zu bedeuten?

Anonym

Antwort vom 20.12.2005

Hallo, Ihne n wird nichts weiter übrig bleiben, als einfach noch ein paar tage abzuwarten. das sicherste Anzeichen für eine Schwangerschaft ist immer noch das Ausbleiben der Periode. Vorher lohnt auch der Gang zum FA nicht, weil das negative Testergebnis dort eine Schwangerschaft nicht mit Sicherheit ausschließt. Evenuell war es einfach zu früh zur Feststellung. Wenn Ihre Periode eine Woche überfällig ist, kann Ihnen ein test ein sicheres Ergebnis anzeigen.
Alles Gute, Monika

21
Kommentare zu "kann ich schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: