Themenbereich: Schwangerschaftstest

"war der Test zu früh?"

Anonym

Frage vom 22.12.2005

Liebes Hebammen-Team, mein ES war am 18./19. Zyklustag (habe einen deutlichen Temperaturanstieg gemessen), heute ist der 34. Tag. Temperatur ist nach wie vor erhöht (36,8 statt üblicherweise 36,3). Seit ca. 1 Woche spüre ich ein Ziehen im Bauch mit leichten Rückenschmerzen, habe seit 3 Tagen sehr empfindliche und heiße Brustwarzen und einen weißlichen Ausfluss. SST heute morgen war aber negativ ... War der Test vielleicht zu früh? Herzlichen Dank für Ihre Hilfe & viele Grüße.

Antwort vom 22.12.2005

Hallo, es ist gut möglich, dass der test zu früh war, weil der 34. ZT ja nur 15 Tage nach dem Eisprung ist. Wenn Ihre Periode weiter ausbleibt, können Sie den Test in einer Woche wiederholen. Von den Beschwerden her, lässt sich nicht sicher auf eine Schwangerschaft schließen.
Alles Gute, Monika

18
Kommentare zu "war der Test zu früh?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: