Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"sind Zwischenblutungen ein Hinweis auf eine Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 22.12.2005

hallo liebe hebammen, ich habe seit fast einen monat zwischenblutungen, ich habe noch nie zwischenblutungen gehabt, nehme seit fast 8 jahren meine pille und habe recht regelmäßig meine regel! ein leichtes ziehen im unterbauch spüre ich ebenfalls, kann es sein das ich schwanger bin und ist ein S-test auch sicher wenn ich ihn während den zwischenblutungen mache???

liebe grüße steffi

Antwort vom 22.12.2005

Wenn Sie unter der Pilleneinnahme Zwischenblutungen haben, sollten Sie evtl auf eine anderes Präparat umstellen. Eine Schwangerschaft ist trotz der Z-Bltg. unwahrscheinlich, wenn Sie Ihre Pillen regelmäßig genommen haben; einen Test können Sie aber trotzdem machen. Sie sollten aber demnächst einen Termin bei Ihrer FÄ vereinbaren, um zu besprechen, ob Sie auf eine andere Pille umstellen sollten.

18
Kommentare zu "sind Zwischenblutungen ein Hinweis auf eine Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: