Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"schwanger trotz Pille?"

Anonym

Frage vom 22.12.2005

Ich brauche dringend Hilfe!

Ich (16J) vermute,dass ich schwanger bin!
Nehme zwar die Pille,bekomme meine Tage,jedoch anders als sonst. NORMALERWEISE bekomme ich sie meist immer 2 Tage,nachdem die Pillenpackung zuende ist! Doch nun,seit etwa 2-3 Perioden ist es anders- Ich bekomme meine Tage nochmals 2-3Tage später! Und irgendwie sind sie auch anders als sonst! Ich hab meine Tage viel zu kurz,und zu leicht! ich nehme die pille schon ca 1-2 Jahre,und hatte NIE probleme... Mein zyklus war sehr regelmäßig und ich konnte die Tage zählen,wann ich meine Periode bekomm,immer pünktlich 2 Tage nachdem die Pillenpackung zuende war! doch jetzt ists irgendwie anders...- immer unregelmäßig,bekomm meine Tage VIEL zu spät und zu schwach!
Ich vermute schwanger zu sein,da mir ständig übel ist und mein Kreislauf verrückt spielt! Schwindel,übelkeit und Brustschmerzen machen mir erheblich zu schaffen!
Ich würd gerne einen Test machen,um endlich Klarheit zu bekommen,denn mich macht das alles schrecklich fertig!
Doch wann kann ich den Test genau machen??
Ich bekomme ya trotzdem meine tage,aber "anders"! Ich kann den test also nich an dem fälligkeitsdatum machen,oder sowas...
Also kann mir vielleicht jemand weiterhelfen????
Kann ich den Test einfach so machen?
wann ich will? oder muss ich noch abwarten?wenn ya,bis wann?

Ich hoffe auf schnelle Antwort,bitte..... :-(

Antwort vom 23.12.2005

Hallo, wenn Du vermutetst schon seit mehreren Zyklen schwanger zu sein, könntest Du den Test jederzeit machen, unabhängig vom Zeitpunkt der Pilleneinnahme. Ein Test zeigt ca. drei Wochen nach der Befruchtung ein ziemlich sicheres Ergebnis an. Allerdings ist es sehr unwahrscheinlich, dass Du schwanger sein könntest. Bei einer Schwangerschaft bleibt die Periode trotz Pilleneinahme ganz aus.
Die Veränderung der Periode und die Beschwerden könnten ein Hinweis darauf sein, dass Du mal eine Pillenpause einlegen solltest oder das Präparat wechseln. Gerade wenn mit der Pille angefangen wurde, bevor der Zyklus richtig Zeit hatte sich einzupenden, können auch mit oder durch die Pilleneinnahme mal Störungen auftreten. Am Besten lässt Du Dich mal beraten und evtl. untersuchen und besprichst in Ruhe die Möglichkeiten.
Alles Gute fürs Neue Jahr, Monika

23
Kommentare zu "schwanger trotz Pille?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: