Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Könnte ich Schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 26.12.2005

Hallo liebes Hebammen-team. Erstmal ein großes Lob zu dieser Seite. Bin echt begeistert.
Ich habe mir im Internet meine Fruchtbaren Tage errechnen lassen, und hatte zu diesem Zeitpunkt GV mit meinem Mann. Eine Woche später bekam ich dann eine leichte Blutung, es war ein wenig frisches Blut und etwas bräunlich. (Die Periode hätte normalerweise eine Woche später eintreffen müssen) Ein Tag später war die Blutung dann so stark wie bei einer normalen Periode, die zwei weiteren Tage war sie allerdings wieder ganz leicht. Heute ist der 4. Tag dieser Blutungen. Meine Frage nun: Könnte das eine Einnistungsblutung sein? Werde wohl auch in einer Woche einen Test machen aber ich würde mir vorher schon ein kleines Bild machen wollen.

Ich danke im Vorraus für die Antwort.
Mfg Jenny

Antwort vom 27.12.2005

Danke erst mal für Ihr Kompliment, das freut uns sehr!
Eine periodenstarke Bltg. ist eher eine verfrühte Periode als eine Einnistungsblutung. Trotzdem können Sie zur Sicherheit zum Zeitpunkt Ihrer erwarteten Periode (od. besser 3-4Tg. später) einen Schw.-Test machen, ich denke aber fast, dass der negativ ausfällt... Zur Zyklusregulierung und Unterstützung der "Weiblichkeit" können Sie Frauenmanteltee trinken, wenn Sie mögen. Alles Gute!!

17
Kommentare zu "Könnte ich Schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: