Themenbereich: Schwangerschaftstest

"ab wann kann ich einen Test machen?"

Anonym

Frage vom 27.12.2005

Hallo,
ich habe normalerweise immer so um den 20ten jeden Monats meine Periode, in der Regel 5 Tage relativ schwach.
Letzten Monat hatte ich sie sicher in der Woche vom 18ten November, wobei ich da schon glaubte schwanger zu sein, denn genau an den kritischen Tagen hatte ich ungeschützten Geschlechtsverkehr.
Nun warte ich seit Tagen auf meine Periode, hatte ein,zwei Tage ein Ziehen im Unterleib und meine Brüste ziehen und schmerzen.das Ziehen ist weg, jedoch die Brust tut weiter ein wenig weh ( Brustwarzen sind sehr empfindlich) .
Soll ich einen Test machen oder weiterhin noch ein paar Tage warten? sind Verschiebungen bis zu 7 Tage normal? evtl emotionaler Stress?
Danke, :-)

Antwort vom 28.12.2005

Warten Sie noch ein paar Tage; emotionaler od auch einfach vorweihnachtlicher Stress kann schon mal für Verschiebungen sorgen. Wenn Ihre Regel immer um den 20. d.M. war, dass ist der Z. auch ein bisschen verlängert, ein Monat hat ja meist 30 od sogar 31 Tage. Wie wärs mit dem Test als erste Tat im Neuen Jahr?! Ich drücke Ihnen die Daumen ;-)!

15
Kommentare zu "ab wann kann ich einen Test machen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: