Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Blutungen trotz Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 29.12.2005

hallo,
vor zwei tagen habe ich blutungen bekommen, trotz positiven sst, diese waren/ sind aber deutlich schwächer als normalerweise, und haben auch schon fast wieder aufgehört, auch die schmerzen sind fast wieder weg! nun ist mir aber wieder übel, das ziehen in der leistengegend ist auch wieder zurück, und auch das zeitweise zwicken im uterus ist wie vor den blutungen wieder zurück! es sind weder gewebereste (zumindest keine größeren) noch große mengen an blut abgegangen, langsam weiß ich echt nicht mehr was ich davon halten soll! übrigends, bei meinem sohn wurde die schwangerschaft erst in der 16. woche durch zufall festgestellt , ich hatte damals ganz normale mens!

Antwort vom 30.12.2005

Wenn Sie schon einmal schwanger waren und trotzdem Menstruation hatten, dann kann sich das wiederholen. Halbwegs sicher kann Ihnen nur die FÄ sagen was los ist, es sollte ein US gemacht werden, dann kann man sehen, ob bzw was sich in der Gebärmutter befindet. Alles Gute!

23
Kommentare zu "Blutungen trotz Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: