Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"kann ich weiter Tennis spielen?"

Anonym

Frage vom 30.12.2005

liebes team. ich bin dzt. in der 5. ssw. spiele seit jahren regelmäßig hobbymäßig tennis. da der sport sehr gut gegen meine rückenprobleme hilft würde ich natürlich auch weiterhin tennisspielen - natürlich in sehr abschwächter form und nicht mehr mit vollem einsatz. kann ich weiterhin "leicht" tennisspielen? was genau ist eigentlich das schlechte am Tennis - die schlagbewegungen, das laufen und abbremsen, das sturzrisiko?
vielen dank für ihre antwort!

Antwort vom 30.12.2005

Genau das, was Sie benennen, ist das „Schlechte“ am Tennis, wobei Sie eine geübte Spielerin zu sein scheinen und sicher noch weiter spielen können. Sie sollten so spielen, wie ein Marathonläufer, der auf Spazieren gehen umstellt, also ganz gemächlich und ohne Ehrgeiz, einfach nur, weil’s Spaß macht und dem Rücken gut tut. Sollte Ihr Körper sich bemerkbar machen, die Belastung doch zu groß sein, dann können Sie auf Schwimmen, Wirbelsäulengymnastik, Bauchtanz für Schwanger umsteigen, das tut dem Rücken auch gut. Weiterhin viel Spaß an der Bewegung wünsche ich Ihnen !

26
Kommentare zu "kann ich weiter Tennis spielen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: