Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"war der Test zu früh?"

Anonym

Frage vom 30.12.2005

Hallo liebes Hebammenteam,
ich messe seit einiger Zeit meine morgendliche Temperatur. Habe auch regelmäßig einen Eisprung. Mein letzter war am 11.12.05 Seit dem habe ich eine erhöhte Körpertemperatur. Ich habe schon zwei Schwangerschaftstests gemacht einen am 27.12. und eien am 29.12. Beide waren jedoch negativ. Seit ungefähr 1,5 Wochen habe ich ein Ziehen im Unterleib. Meine Brüste fühlen sich leicht gefüllt an! Ansonsten nichts. Gibt es außer einer Schwangerschaft noch andere Gründe, für die erhöhte Temperatur oder kann es doch sein, dass der Test zu früh war?

Antwort vom 30.12.2005

Der Test war evtl ein bisschen früh, warten Sie noch ein bisschen und machen Sie Ende der ersten Jan-Woche noch einen, falls bis dahin nicht die Periode eingetreten ist. Ich drücke Ihnen die Daumen und wünsche Ihnen ein schönes neues Jahr! -

23
Kommentare zu "war der Test zu früh?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: