Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"warum habe ich Schmierblutungen?"

Anonym

Frage vom 30.12.2005

Hallo,

ich habe ein großer Problem und bin verzweifelt.
Ich hatte im Juni 05 eine Fehlgeburt und jetzt am 24.12. habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht und dieser war positiv. Am 27.12. war ich beim FA und dort machte ich erneut einen Schwangerschaftstest und dieser war auch positiv.
Doch am 28.12. bekam ich starke Schmerzen im Unterleib und leichte Schmierblutungen.
Am 29.12. war ich erneut beim Arzt, er konnte auf dem Untraschall nichts sehen außer einer Fruchthülle, er meinte, er will mir jetzt im moment nichts großartiges sagen, es sei noch zu früh.
Er kann mir im moment nicht sagen, ob es wieder zu einer Fehlgeburt kommen könnte.
Er meinte abwarten und Bettruhe.
Er sagte auch, das es sein könnte, das es sich in der Einnistungsphase befindet.
Ich weiß nicht was ich tun soll.
Schmierblutungen haben nicht aufgehört und mein nächster Termin ist am 02.01.06, dann erfahre ich weiteres.
Können Sie mir sagen, warum ich Schmierblutungen haben könnte? Bzw. woran es liegen könnte.
Möchte meinen FA nicht wieder nerven.

Anonym

Antwort vom 30.12.2005

Liebe Janet,

momentan bleibt Ihnen nichts anderes übrig als abzuwarten. Blutungen in der frühen Schwangerschaft sind nicht selten und können verschiedene Ursachen haben. Von sogenannten Einnistungsblutungen, bis zu einer beginnenden Fehlgeburt. Natürlich ist Ihre Angst verständlich bei der Vorgeschichte. Bei dem Termin am 2. Januar kann der Arzt evtl schon eine Herzaktion des Embryos sehen, wenn die Schwangerschaft in Ordnung ist. Es besteht auch die Möglichkeit den Anstieg des Schwangerschaftshormons im Blut zu bestimmen, was auch für eine intakte Schwangerschaft spricht.
Bis dahin bleibt nur ruhig abwarten.
Alles Gute
Karin

26
Kommentare zu "warum habe ich Schmierblutungen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: