Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"kann ich mit einem langen Zyklus schwanger werden?"

Anonym

Frage vom 31.12.2005

Hallo,
habe im Juni den Verhütungsring abgesetzt und seitdem hat sich der Zyklus auf ca. 38-42 Tage eingependelt. Habe bis vor einem Monat noch den Mönchspfeffer genommen. Dachte der Zyklus verkürzt sich dadurch. Aber ist eigentlich immer länger geworden. Habe auch mit der Temp. methode angefangen und einen ES so um ZT 28 erkannt. Das paßt ja gut zu meinem langen Zyklus. Soll ich den Mönchspfeffer wieder einnehmen, um die 2 Zyklushälfte zu unterstützen, und dann vielleicht erst in der 2. Hälfte. Hormonwerte sind bereits untersucht worden, aber alles i.o. Nur Östrogen ist an Grenzwert. Aber noch i.O. . Was kann ich noch tun, um schwanger zu werden? Kann ich auch bei einem langen Zyklus schwanger werden?

Antwort vom 31.12.2005

Schwanger-werden ist eher vom Stattfinden des Eisprungs als von der Z-Länge abhängig, und einen Eisprung scheinen Sie ja zu haben. Mit Himbeerblätter-/ Frauenmanteltee können Sie den Z evtl ein bisschen verkürzen. Den Mönchspfeffer können Sie weiterhin nehmen, immer nach stattgefundenem Eisprung. Ein erfolgreiches neues Jahr wünsche ich Ihnen!!

18
Kommentare zu "kann ich mit einem langen Zyklus schwanger werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: