Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Schwangerschaftstest möglich?"

Anonym

Frage vom 01.01.2006

Ich habe vor fast 4 Monaten einen Jungen bekommen. Seither sind meine Tage ausgeblieben. Ich stille noch. Weihnachten hatte ich ungeschützten Sex und 2 Tage später hatte ich Übelkeitsgefühle, mein Kreislauf ist angeschlagen. Könnte ich wieder schwanger sein? Ab wann kann ich einen Test machen oder kann nur ein Frauenarzt feststellen, ob ich wieder schwanger bin?

Antwort vom 02.01.2006

Hallo, es ist unwahrscheinlich, dass die Beschwerden durch eine Schwangerschaft ausgelöst sind, wenn nur Weihnachten als möglicher Zeugungstermin in Betracht kommt, da Übelkeit usw. meist erst später nach der Befruchtung eintritt. Ein Schwangerschaftstest kann Ihnen ca. 3 Wochen nach dem Empfängnistermin eine zuverlässige Auskunft geben, ob Sie schwanger geworden sind. Ob Sie vorher Ihre Periode bekommen haben, spielt für das Testergebnis keine Rolle. Die ausgebliebene Periode weist allerdings ein wenig darauf hin, dass Sie noch nicht wieder einen Eisprung haben. Verlassen können Sie sich darauf allerdings nicht, wenn Sie noch nicht wieder schwanger werden möchten.
Alles Gute im neuen Jahr, Monika

24
Kommentare zu "Schwangerschaftstest möglich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: