Themenbereich: Nachsorge

"Die Pille erst nach der Periode?"

Anonym

Frage vom 02.01.2006

Guten Tag, ich weiß nicht ob Sie mir bei meiner Frage auch weiter helfen können, aber ich stelle sie trotzdem erstmal:
Ich bin seit dem 13.09.2005 Mutter und stille voll.
Ich hatte das Gefühl Ende Oktober meine Periode gehabt zu haben.(Bin mir mittlerweile aber doch nicht mehr so sicher....es könnte auch noch mal neuer Wochenfluss gewesen sein)
Anfang November war ich dann beim Frauenarzt und er verschrieb mir eine Minipille zur Verhütung.
(Als ich im sagte, daß es wahrscheinlich meine Periode war)
Er sagte ich solle mit der Minipille anfangen, wenn ich wieder meine Periode bekomme(am 1.Tag der Periode).
Nun habe ich aber bis dato keine Periode mehr bekommen, deshalb bezweifel ich, ob es damals wirklich meine Periode war.
Als ich beim Frauenarzt anrief wurde mir nur gesagt ich solle nochmal einen Schwangerschaftstest machen und nur mit Kondom oder Zäpfchen verhüten.Ich dürfte erst mit Minipille verhüten, wenn ich meine Periode haben.
Jetzt frage ich mich ob das wirklich so stimmen kann.
Ich meine wenn man voll stillt, kann man doch nur mit einer ganz geringen Wahrscheinlichkeit schwanger werden oder???
(Ich stille teilweise alle 2 Stunden)
Und auch meine anderen Freundinnen die gerade entbunden haben dürfen schon wieder mit Pille verhüten.
Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir bei meinem"Problem" weiterhelfen können.
Denn ich bin mir nicht sicher, ob das stimmen kann was mir telefonisch beim Frauenarzt(von einer Schwester) gesagt worden ist.

Vielen Dank
Nadine

Antwort vom 02.01.2006

Hallo!Auch wenn Sie voll stillen können Sie schwanger werden, da Sie dafür keine Blutung brauchen, sondern einen Eisprung und den hat man auch ohne Blutung und meistens auch schon wieder regelmäßig. Sie sollten sich also nicht auf das Stillen verlassen, wenn Sie nicht!!! schwanger werden wollen. Wahrscheinlich hatten Sie eine Periodenblutung, aber in der Stillzeit ist das oft eine einmalige und sehr unregelmäßige Angelegenheit.
Sie könnten auch die Minipille nehmen,aber ich finde es gut, daß Ihr FA das nicht empfiehlt, denn Ihr Hormonhaushalt sollte sich erst einmal wieder ohne Manipulation einstellen können(er ist jetzt noch durch die "Stillhormone" beeinflußt). Denken Sie doch mal über eine Spirale nach. Die ist sehr sicher und macht bei Frauen, die geboren haben meistens keine Probleme. Alles Gute.
Cl.Osterhus

18
Kommentare zu "Die Pille erst nach der Periode?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: