Themenbereich: Schwangerschaftstest

"bin ich schwanger?"

Anonym

Frage vom 02.01.2006

Hallo. Ich habe eine Frage. Ich habe die Pille nach 10 Jahren Einnahme abgesetzt. Ich weiss, dass sich danach der Zyklus erst wieder umstellen muss, allerdings bin ich heute schon am 46. Tag des Zykluses und habe meine Menstruation immer noch nicht. Den ersten SST habe ich am 20. Dezember gemacht. Dieser war negativ. Der zweiten am 26.Dezember war auch negativ. Am 31. Dezember habe ich noch einen gemacht. Der war dann positiv.Gestern habe ich wiederholt und der war wieder positiv.
Ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass ich schwanger bin? Ich habe auch ein Ziehen im Unterleib und ein Spannen in der Brust. In 3 Tagen habe ich einen Termin beim FA! Kann dort eine definitive AUssage geamcht werden, ob ich nun schwanger bin oder nicht. Ich bin tierisch nervös. Was meinen Sie ? Wie stehen meine Chancen auf eine Schwangerschaft?
Würde mich freuen.

Antwort vom 03.01.2006

Hallo, nach zwei positiven Tests spricht alles dafür, dass Sie direkt schwanger geworden sind. Um eine Schwangerschaft sicher festzustellen reicht ein positiver Urintest. Wahrscheinlich wird Ihnen Ihr Arzt auch nicht mehr sagen können, da im Ultraschall noch nicht viel zu sehen sein wird. Lassen Sie sich dadurch nicht verunsichern. Alles Gute, Monika

20
Kommentare zu "bin ich schwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: