Themenbereich:

"schmerzende Brustwarzen beim Absetzen der Pille"

Anonym

Frage vom 03.01.2006

Liebes Hebammenteam.

Erstmal ein riesen Lob an Ihre Seite, die ist echt fantastisch. Meine Frage ist eigentlich: Ich habe im Dezember 2005 die Pille abgesetzt, (hätte am 12.12. wieder beginnen müssen) seid dem Absetzen tun mir total doll die Brustwarzen weh, nur ein kleines antippen reicht, dann schmerzt es total. Woran kann das liegen???
Für Ihre Beantwortung bedanke ich mich voraus.
Liebe Grüße Silvana.

Antwort vom 03.01.2006

Dankeschön für Ihr Kompliment! Zu Ihrer Frage: Die schmerzenden BW sind ein recht häufiges Problem nahc dem Absetzen eines hormonellen Verhütungsmittels, das vergeht mit der Zeit, so wie sich der körpereigene Zyklus wieder einpendelt. Tragen Sie einen gut sitzenden BH, der die BW vor Reibung durch die Kleidung schützt. Am besten so wienig wie mögl. an den BW manipulieren, damit die Reizung nicht schlimmer wird. Sollten die BW wund od. gerötet sein, sollten Sie sie vorsichtshalber Ihrer FÄ mal zeigen, wahrscheinlich ist es aber in 1-2 Wochen vorbei. Gute Besserung!

21
Kommentare zu "schmerzende Brustwarzen beim Absetzen der Pille"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: