Themenbereich: Reisen in der Schwangerschaft

"können wir in Urlaub fliegen?"

Anonym

Frage vom 04.01.2006

Hallo

meine Freundin ist in der 7.Woche schwanger. Wir planen am 25.1.2006 für 13Tage in die Dominikanische Republik nach Punta Cana zu fliegen.
Impfungen hat meine Freundin, als Reiseverkehrskauffrau, alle für Fernreisen notwendigen, sie spielt aber, aus Angst um das Baby, mit dem Gedanken die Reise zu stornieren. Ihr Frauenarzt sieht kein Problem und wir haben kurz vorher nochmal einen Termin bei ihm. Was meinen Sie dazu? Wann sollten wir auf keinen Fall fliegen?

MfG

Antwort vom 05.01.2006

Wenn Ihre Freundin sich allein bei dem Gedanken an die Reise nicht wohl fühlt und Bedenken hat, dann sollten Sie nicht reisen. Wenn es aber sein könnte, dass Sie dann ewig das Gefühl haben, diese Reise verpasst zu haben und wenn Sie sich beide vorstellen können, die Reise genießen zu können, dann sollten Sie sie antreten. Überlegen Sie in aller Ruhe, vielleicht lässt sich ja auch umbuchen und ein anderes Ziel wählen, entscheiden Sie gemeinsam so, dass beide die Entscheidung mittragen können. Alles Gute und schönen Urlaub - wo auch immer!

16
Kommentare zu "können wir in Urlaub fliegen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: