Themenbereich: Babyernährung allgemein

"was kann ich gegen starke Blähungen tun?"

Anonym

Frage vom 04.01.2006

Hallo liebes Expertenteam,

unser Sohn Lukas (3 Wochen) leidet seit ein paar Tagen an schlimmen Blähungen. An der Brust wollte er nicht trinken und somit haben wir von heute auf morgen auf Hipp Bio Pre Nahrung umgestellt. Was können wir tun um ihm zu helfen? Fliegergriff, baden, Fencheltee etc haben bisher keine Wirkung gezeigt. Er schläft tagsüber kaum und wenn dann nur ca. eine halbe Stunde am Stück. Dann schreit er vor Schmerzen auf. Wir sind langsam ziemlich verzweifelt.

Liebe Grüße
Katrin

Anonym

Antwort vom 05.01.2006

-Hallo, es gibt verschiedene Homöop. Mittel, die bei Blähungen sehr gut helfen können. Im Stillbuch von Hannah Lothrop sind einige beschrieben, aber auch im Kinderhomöopathiebuch von Dana Ullmann. Sie können aber natürlich auch einen Homöopathen zu Rate ziehen.
Sie können versuchen die Nahrung auf eine andere Pre-Milch zu wechseln.
Sie können die Milch anstatt mit Wasser mit Fencheltee anrühren.
Es gibt in der Apotheke Lefax oder Sab simplex Tropfen, die bei Blähungen helfen können.
Manchen Kindern hilft es, wenn sie in einem Tragetuch getragen werden, denn durch den Druck am Bauch und den gleichmäßigen Bewegungen im Tuch können sie besser verdauen.
Nun probieren Sie was hilft, wenn gar nichts hilft, dann melden Sie sich doch bitte wieder.

3
Kommentare zu "was kann ich gegen starke Blähungen tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: