Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"wieso läuft Samenflüssigkeit nach ein paar Tagen?"

Anonym

Frage vom 05.01.2006

Ich hoffe sie können mir helfen: Ich habe vor zwei Monaten die Pille abgesezt und wir möchten jetzt gerne ein Kind. Der Zyklus funktioniert wieder richtig. Jetzt haben wir die letzten Tage regelmäßig Sex (1 - 2 mal pro Tag). Warum läuft jetzt nach ein paar Tagen plötzlich Samenflüssigkeit aus der Scheide. Wir haben die Stellung nicht verändert. Woran kann es liegen?

Anonym

Antwort vom 05.01.2006

Hallo Barbara,
wenn Sie häufig Sex hatten, kann es schon sein, dass auch erst nach einer Zeit die Samenflüssigkeit ausläuft. Es wäre aber auch möglich, dass es Ihr verflüssigter Schleim ist, wenn Sie um den Eisprungterin im Zyklus sind.
Das Auslaufen der Flüssigkeit verringert nicht die Chance schwanger zu werden.
Viel Erfolg
LG Karin

18
Kommentare zu "wieso läuft Samenflüssigkeit nach ein paar Tagen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: