Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"wie weiß ich, ob ich einen Eisprung habe?"

Anonym

Frage vom 05.01.2006

Hallo! Ich habe folgende Frage an sie. Ich habe meine Pille ungefähr im September 05 abgesetzt. Danach hatte ich meine Tage genau nach 28 Tagen wie mit der Pille. Doch die nächsten Tage liessen 52 Tage auf sich warten. Diesen Monat sieht es wieder so aus, dass sie auch nicht rechtzeitig kommen wollen, heute ist der 33. Tag und ich spüre überhaupt nichts. keine schmerzen, gar nichts. Ich mache mir grosse Sorgen, dass etwas mit mir nicht stimmt, weil ich unbedingt bald ein Kind haben möchte und ich angst habe, dass es wegen einem so langem Zyklus nicht klappen könnte.
Ist meine Angst begründet? Wie weiss ich, ob ich überhaupt einen Eisprung habe? Was kann ich tun, damit sich das normalisiert?

Anonym

Antwort vom 05.01.2006

Hallo, das ist jetzt der 3.Zyklus seit der Pille. Das ist noch keine Zeit- dennoch wäre schön, wenn sich Ihr Zyklus im Laufe der nächsten paar Monate auf eine ungefähre Regelmäßigkeit einpendeln würde. Manche Frauen spüren den sog. Mittelschmerz: das ist ein Ziehen im Unterleib- kannsehr kurz oder auch mehrere Stunden andauern, kann einseitig oder allgemein im Unterbauch zu fühlen sein: das ist der Eisprung.Zur Zyklusregulierung und sowieso zur Unterstützung aller fraulichen Angelegenheiten können Sie Frauenmanteltee trinken. Mönchspfeffer kann ebenso zu einer Regelmäßigkeit des Zyklus beitragen. Das kann auch vom Arzt verschrieben werden.Setzen Sie sich mit dem Kinder kriegen nicht unter Druck!Geben Sie Ihrem Körper erstmal gemütlich Zeit und Entspannung, dass er von selber wieder alle Funktionen aufnimmt. Sie können natürlich immer schwanger werden, wenn Sie einen Eisprung haben und genau dann oder bis zu 5 tagen vorher GV hatten( egal, wie lange ein Zyklus dauert). Alles Gute!Barbara

21
Kommentare zu "wie weiß ich, ob ich einen Eisprung habe?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: