Themenbereich: Schwangerschaftstest

"kann ich schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 07.01.2006

Hallo,
Erstmal ein Kompliment. Es ist wirklich eine super Seite. Viel interessantes zu lesen.

Ich habe im Oktober meine Pille abgesetzt. Hatte darauf hin im Oktober und zuletzte am 25. November (1. Tag) meine Periode. Am 22.12 hatte ich "Petting" ohne irgendwelche Verhütungsmittel. "Er" ist ca. für 5 Sekunden in mich eingedrungen, habe ihn dann zurück gestoßen und er hatte auch keinen Samenerguss. Hätte eigentlich am 30.12. meine Regel bekommen müsse. Bis heute ist sie jedoch ausgeblieben. Ein Schwangerschaftstest den ich am 06.01. gemacht habe, war negativ. Ist die Wahrscheinlichkeit Schwanger zu sein sehr groß???

Antwort vom 07.01.2006

Hallo, es ist unwahrscheinlich, dass Sie schwanger geworden sein könnten. Ein Schwangerschaftstest gibt ca. drei Wochen nach dem möglichen Befruchtungstermin ein zuverlässiges Ergebnis. Sollte ein Test dann noch negativ sein, dann hat die Verschiebung der Periode eine andere Ursache. Wenn Sie am 30.12. Ihre Periode bekommen hätten sollen, dann hätte am 22.12. Ihre fruchtbare Zeit schon vorbei sein müssen, da der Eisprung immer ca. 14 Tage vor der nächsten Periode stattfindet. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie schwanger geworden sein könnten ist nach dem was Sie schreiben nicht sehr groß.
Alles Gute, Monika

20
Kommentare zu "kann ich schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: