Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"schwanger oder Zyklusschwankungen?"

Anonym

Frage vom 11.01.2006

Normalerweise habe ich einen Zyklus von 28 Tagen. Der letzte hatte allerdings nur 22 Tage. Auch dieses Mal habe ich nach 21 Tagen eine leichte Blutung und Ziehen (wie sonst auch) bekommen, obwohl die Temperatur über 37°C blieb. Kann es sein, dass ich schwanger bin oder ist auch eine Zyklusschwankung möglich, da mein letzter Monat sehr aufregend mit wenig Schlaf usw. war? Ab wann wäre ein Schwangerschaftstest möglich/sinnvoll?
Besten Dank!

Anonym

Antwort vom 11.01.2006

Hallo, Streß und Schlafentzug kann einen Zyklus schon mal durcheinander bringen. Sollte die jetzige Blutung "verdächtig" und für Sie nicht eindeutig als Periode zu erkennen sein + das die Temperatur hoch bleibt, ist ein Schwangerschaftstest in einer Woche sinnvoll. Möglich ist aber auch immer mal eine leichte Erkältung oder ein Infekt. Alles Gute und herzliche Grüße, Ina

23
Kommentare zu "schwanger oder Zyklusschwankungen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: