Themenbereich: Stillen allgemein

"Soll ich den Still-BH vor der Geburt kaufen?"

Anonym

Frage vom 11.01.2006

Sollte ich mir den Still BH noch vor der Geburt kaufen? Ich weiß doch noch gar nicht 100%ig welche Größe ich dann brauche. Habe jetzt aber schon öfter gehört, man solle ihn schon mit in die Klinik nehmen und einfach 2 Nummern größer als normal kaufen. Ich denke, gerade nach der Geburt ist es wichtig ein wirklich gut passenden und sitzenden BH zu tragen, von daher macht es doch weitaus mehr Sinn, erst mal einen etwas größeren mitzunehmen und dann nach der Geburt die Still BHs zu kaufen, oder nicht?

Anonym

Antwort vom 11.01.2006

Hallo, da es nicht sicher ist, wie groß die Brust nach der Geburt ist, sollten Sie bis nach der Geburt mit Einkaufen warten. Ins KK können Sie ein Hemdchen mit Körbcheneinsatz oder ein Bustier ( da passen auch noch die Windeln gegen das Auslaufen rein)oder einen größeren BH mitnehmen.
Bei meinen eigenen Kindern habe ich gar nie einen Still BH angehabt, sondern immer meine SS-BHs, die ja recht dehnbar sind, zum Stillen getragen. Das Körbchen habe ich bei Bedarf nach unten unter die Brust gezogen und nach dem Stillen wieder hochgezogen. Das ging ganz wunderbar(unter dem Pulli) und ich hatte nie das Gefriemel, das Körbchen wieder zu befestigen.
Schauen Sie erstmal, mit was Sie am besten klar kommen und entscheiden sich dann nach der Geburt, was für Sie am passendsten ist.

26
Kommentare zu "Soll ich den Still-BH vor der Geburt kaufen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: