Themenbereich: Schlafen

"wie kann ich das Fläschchen abschaffen?"

Anonym

Frage vom 12.01.2006

hallo,meine tochter,19mt,schläft nur mit fläschchen(verdünnte milch od.tee)ein und möchte immer die hand halten.sie kann schon aus dem bett aussteigen. ich weiss nicht wie ich das mit dem fläschchen abschaffen kann dass sie endlich ohne zu trinken einschlafen kann.

Anonym

Antwort vom 12.01.2006

Hallo, muß ein Kind in diesem Alter schon so ohne alles einschlafen , oder ist es nicht völlig okay, wenn sie noch mit Hand und Flasche einschläft?
Manchmal denke ich, wir verlangen ganz schön viel von unseren Kindern und mit 19 Monaten ist sie noch ein Kleinkind, dass noch ein großes Saugbedürfnis hat. Allerdings sollten Sie anstatt verdünnte Milch lieber auf Wasser umstellen und ihr ganz klar sagen, entweder kommt Wasser in die Flasche oder es gibt keine Flasche mehr.
Wenn sie nur zum Einschlafen an der Wasserflasche saugt ,ist das auch für die Zähne kein Problem, schlecht ist nur, wenn Dauergenuckelt wird.
Lassen Sie ihr ein bißchen Zeit- unserer Jüngster braucht noch heute mit 5 Jahren, dass man sich kurz mit ihm hinlegt und er die Hand halten darf- nach wenigen Min. schläft er dann ein und wir können aufstehen. Unsere Großen schlafen schon alle selber ein und ich weiß schon jetzt, wenn alle in ein paar Jahren groß sind, denken wir an die Kinderzeit zurück und fragen uns, warum wir es damals nicht länger genossen haben, dass die Kinder uns so gebraucht haben. Die Zeit kommt schneller, als Sie denken, dass die Kinder flügge werden und die Eltern nicht mehr brauchen.
Genießen Sie es jetzt und lassen Sie Ihrer Kleinen ein bißchen Zeit , groß werden sie alleine.

19
Kommentare zu "wie kann ich das Fläschchen abschaffen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: