Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"warum schwankt meine Temperatur?"

Anonym

Frage vom 12.01.2006

Ich habe ein Problem, und zwar habe ich immer einen Zyklus von 30 Tagen (Ich versuche schon 1 jahr schwanger zu werden). Mein Eisprung spuere ich immer einen Mittelschmerz um den 13 o.14 Zyklustag. Wenn meine Mens kommt, ist die Temperatur bei 36,2 dann steigt sie nach der Mens um ca. 0,2/0,3 - kurz vor dem Eisprung sinkt sie und steigt dann, aber dann faellt sie wieder auf 36,4 und ganz kurz vor der Mens steigt sie dann wieder hoch und sinkt dann, wenn die Mens kommt. Warum ist das so? Zumal es auch so war. als ich immer regelmaessig genau gemessen habe. Ich habe diesen Monat auch mit Moenchspfeffer angefangen und sonst nehme ich Folsaeure.

Koennen sie mir helfen?

Antwort vom 12.01.2006

Ich hätte Ihnen jetzt auch zu Mönchspfeffer geraten, um die 2. Z-Hälfte zu stabilisieren. Nehmen Sie das Präparat immer erst ab dem Eisprung, nicht in der 1. Z-Hälfte. Außerdem können Sie Frauenmanteltee trinken und Leinsamen essen, der unterstützt die Schleimhauttätigkeit.

23
Kommentare zu "warum schwankt meine Temperatur?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: