Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Isst meine Tochter genug?"

Anonym

Frage vom 12.01.2006

Meine Tochter ist fast 7 Mon.alt. Sie bekommt um ca.6.00 Uhr und 10.00 Uhr Flasche und ca.14.00Uhr Mittaggläschen und dann um ca.18.00 Brei. Ist das genug? Sie hat zwischendrin keinen Hunger, wenn ich ihr noch eine Flasche anbiete, will sie nicht. Wieviel muß sie an Flüssigkeit außer der Flasche noch bekommen? Vielen Dank!"

Anonym

Antwort vom 12.01.2006

Hallo, ob dies genug für Ihr Kind ist, läßt sich nicht pauschal sagen, sondern muß immer in Hinsicht auf Gedeihen( ab dem 6. LM. ca 42-85g die Woche Gewichtszunahme)und der Entwicklung des Kindes gesehen werden. Wenn sie Ihnen aber deutlich zeigt, dass sie keinen Hunger hat, würde ich mal davon ausgehen, dass es ihr reicht.
Die Kinder dürfen so viel trinken, wie sie möchten, das können 50ml Wasser/ Tee/ Saftschorle oder 500ml sein. Wichtig ist, dass das Kind 4-5 nasse Windeln in 24 h hat und der Urin klar und nicht konzentriert ist.

25
Kommentare zu "Isst meine Tochter genug?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: