Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"kann Schwangerschaftsstreifen auch innerlich vorgebeugt werden?"

Anonym

Frage vom 14.01.2006

Hallo! Ich bin schwanger und sehr glücklich darüber. Allerdings plagt mich nun auch die große Angst vor den gefürchteten Schwangerschaftsstreifen. Man liest so viel über ölen und Massagen, ich frage mich aber ob man nicht auch " von innen", also durch die Ernährung , seine Haut auf den kommenden Streß vorbereiten kann? Also zB Nahrunsmittel in denen viel Vitamin E enthalten ist. Ich habe auch angefangen Kieselerdekapseln einzunehmen, weil Kieselerde ja auch das Bindegewebe stärken soll. Oder ist davon abzuraten solche Ergänzungsmittel in der Schwangerschaft einzunehmen? Wissen Sie wie das gerade bei Kieselerdekapseln aussieht? Ich habe auch von Collegenkapseln gehört, oder ist das auch alles überflüssig, und es kommt doch so wie es kommt...?? Ich wäre froh über eine Antwort, denn wenn die Kieselerdekapseln schädlich sind würde ich sie natürlich sofort absetzen!! Also, vielen Dank schonmal!

Antwort vom 15.01.2006

Erst mal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Zu Schwangerschaftsstreifen gibt es alle mögliche Untersuchungen und vor allem die Erkenntnis, dass sie bei aller Pflege oft nicht zu 100% vermieden werden können. Das ist aber auch nicht so schlimm, da sie nach einer Schw. fast unsichtbar verblassen und dann kaum mehr zu sehen sind. Sie können sich regelmäßig mit Weleda- Schwangerschafttspflegeöl pflegen, zB mit einer Zupfmassage an Bauch und Oberschenkeln (steht auch im Beipackzettel, wie Sie das machen können). Außerdem sollten Sie sich regelmäßig bewegen (z.B. Schwimmen) und sich ausgewogen ernähren. Nahrungsergänzungsmittel sind meines Erachtens nicht notwendig. Ich wünsche Ihnen, dass Sie damit die Streifenbildung im Rahmen halten können und dass Sie die Hautveränderungen, die Sie evtl. trotz aller Pflege bekommen, „mit Würde“ tragen können, ich finde nicht, dass es ein Makel ist, wenn man Ihrem Körper ansehen kann, dass Sie ein Kind geboren haben!

19
Kommentare zu "kann Schwangerschaftsstreifen auch innerlich vorgebeugt werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: