Themenbereich: Schwangerschaftstest

"schwanger trotrz Pille?"

Anonym

Frage vom 15.01.2006

HAllo!
Ich (18J.) wäre sehr froh, wenn sie mir weiter helfen könnten.
Ich nehme nun seit 4 Jahren die Pilee (leios) und habe immer 2 tage nach ende der pillenpackung meine tage bekommen.
Letzten Samstag(07.01.2006) war meine pillenpackung zu ende und am Dienstag hätte ich dann meine Tage bekommen müssen.
Hatte auch am Montag und Dienstag Unterleibschmerzen und war der Meinung, ich würde meine Regel nun bekommen.
Am Mittwoch hatte ich noch GV.
letzte Nacht, also am samstag den 14.01.2006 bekam ich dann leichte blutungen und sie sind noch immer viel weniger als sonst.
Jetzt frage ich mich, ob das wirklich Blutungen sind oder ob es auch sein kann, das das blut daher kommt, da ich ständig das tampon gewechselt habe und alles total trocken war.
ob das irgendwie dadurch bluten kann?!
Ich kenne mich da leider überhaupt nicht aus?
Ich habe meine Pille immer regelmäßig eingenommen, nicht erbrochen, durchfall gehabt oder medikamente genommen.
daher weiß ich nicht woran es liegen kann?!
Eine Freundin sagte mir, das dies auch durch stress kommen kann...
Aber ich habe öfters stress mit schule usw. und trotzdem habe ich meine regel immer pünktlich bekommen.
Soll ich einen Test machen und wann kann ich den machen?
oder soll ich erst abwarten bis zur nächsten regelblutung(wann sie denn kommen soll).
habe heute auch ganz normal mit meiner pillenpackung wieder angefangen.
Kann man überhaupt Blutungen bekommen, wenn man schwanger ist?
so viele Fragen und ich hoffe, das sie mir weiter helfen können und mir so schnell wie möglich antworten.
Lg
sabrina

Antwort vom 16.01.2006

Hallo, auch bei regelmäßiger Pilleneinnahme ist es in ganz seltenen Fällen möglich schwanger zu werden. Es ist möglich trotz Schwangerschaft ganz leicht zu bluten, dass es durch den Tampon gekommen sein kann, halte ich für unwahrscheinlich. Es ist auch mal möglich, dass die Periode ausbleibt oder nur sehr schwach ist, wenn keine Schwangerschaft vorhanden ist, so dass es nicht besonders wahrscheinlich ist, dass Sie schwanger sind. Trotzdem ist ein Test wahrscheinlich beruhigender. Sie können jetzt schon einen Schwangerschaftstest durchführen. Die Pilleneinnahme verfälscht das Ergebnis nicht.
Alles Gute, Monika

24
Kommentare zu "schwanger trotrz Pille?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: