Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Zyste oder Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 16.01.2006

Hallo,
auch ich habe eine Frage.
Meine Periode ist immer regelmässig +-2Tage mit einem Zyklus von 28 Tagen.
Ausgehend von den 28 Tagen bin ich nun 5 Tage überfällig. Heute hatte ich einen Termin bei meinem Frauenarzt. SS-Test fiel negativ aus. Im Ultraschall waren allerdings 2 Zysten in der Gebärmutter zu sehen. Grösse ca. 3,4x5cm. Da ich nun schon öfters Zysten hatte und diese immer mit der Periode verschwanden, ich aber nie eine Unregelmässigkeit hatte bin ich verunsichert, ob es nun wirklich Zysten sind.
Kann man zu diesem Zeitpunkt wirklich eine Schwangerschaft ausschliessen, bzw genau sehen, dass es eine Zyste ist???
Habe nämlich schon öfters von Zysten gehört, die heute Kinder sind?!
Für eine Antwort bin ich sehr dankbar.

Viele Gruesse
Michaela

Antwort vom 16.01.2006

Im Moment bleibt sowieso nichts anderes als abzuwarten. Da der Test neg. war, denke ich eher nicht, dass Sie schwanger sind; sollte aber die Regel weiter ausbleiben, können Sie ja in 2 -3 Wochen nochmal einen Test machen. Die Zysten können allerdings auch der Grund für das Ausbleiben der Regel sein.

21
Kommentare zu "Zyste oder Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: