Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"sind die Veränderungen an der Brust normal?"

Anonym

Frage vom 17.01.2006

Hallo liebes Hebammenteam,
ich bin z.Zt. in der 19. SSW. Seit einigen Tagen ist mein linker Brustwarzenhof geschwollen und etwas hart. Heute morgen bemerkte ich diese Veränderung auch an der rechten Brust. Weiterhin sind die Vorhöfe leicht hellgelblich verfärbt (Bei mir ist die schwangerschafts-typische Verdunkelung der Brustwarzen bis jetzt nicht eingetreten). Schmerzen habe ich allerdings keine; nur ein leichter Juckreiz ist vorhanden.

Da dies meine 1. Schwangerschaft ist, weiß ich nicht, ob diese Veränderung normal ist. Meine Brust ist auch schon enorm groß und schwer (ich habe bereits 3 Körbchengrößen zugelegt; von C auf F!)

Ich bin sehr gespannt auf eure Antwort und sag schonmal vielen lieben Dank!
Liebe Grüße von Kerstin

Anonym

Antwort vom 17.01.2006

Hallo, eine Ferndiagnose ist in diesem Bereich sehr schwierig. Solange keine Schmerzen vorhanden sind, gehe ich davon aus, dass mit der Brust alles in Ordnung ist und sich im Warzenbereich Kolostrum angesammelt hat, wobei dies in der Regel ab der 24.SSW geschieht.
Falls je doch noch Schmerzen auftretten sollten, auf jeden Fall beim Arzt abklären lassen.

18
Kommentare zu "sind die Veränderungen an der Brust normal?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: