Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schwangerschaft oder Begleiterscheinungen nach Absetzen der Pille?"

Anonym

Frage vom 18.01.2006

Hallo!
Ich habe im Dezember die Pille abgesetzt, da mein Mann und ich uns ein Kind wünschen.
Meine letzte Menstruation hatte ich vom 14.-21.12..
Ende Dezember hatte ich bräunlichen Ausfluß.
Seit einiger Zeit habe ich nun sehr empfindliche Brüste (vor allem die Brustwarzen), zeitweise ein Ziehen im Unterleib und manchmal leichtes Unwohlsein.
Nun meine Frage. Kann es sein, daß ich schwanger bin oder sind es ganz normale Begleiterscheinungen bei Absetzen der Pille?
Liebe Grüße und Danke, Annett

Anonym

Antwort vom 18.01.2006

Hallo Annett,

Die beschriebenen Symptome klingen nach Frühschwangerschaftssymptomen.Spezifische Symptome bei Absetzen der Pille gibt es nicht, ausser leichten Zyklusunregelmässigkeiten in den ersten Zyklen . Es kann aber bereits im Dezember zum Eisprung und damit auch zu einer Schwangerschaft gekommen sein. Ob Sie allerdings tatsächlich schwanger sind, kann nur ein Test sicher feststellen. Warten Sie noch einige Tage, und machen sie dann einen Test.
Karin

19
Kommentare zu "Schwangerschaft oder Begleiterscheinungen nach Absetzen der Pille?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: