Themenbereich: Babyernährung allgemein

"wie ersetze ich die zweite Stillmahlzeit?"

Anonym

Frage vom 18.01.2006

Liebes Hebammenteam!
Meine jetzt 7 Monate alte Tochter habe ich bis Weihnachten voll gestillt (4 Stillmahlzeiten). Seit Heiligabend bekommt sie mittags einen Gemüsebrei. Sie schafft schon ein ganzes Gläschen. Sicherlich ist es jetzt langsam ratsam, ihr auch Breie mit Fleisch anzubieten. Derzeit stille ich sie noch morgens, nachmittags (danach gibt es etwas Obstbrei) und abends. Ich denke, daß ihr Calciumbedarf auch so gut gedeckt ist. Ich möchte nun langsam gern eine zweite Stillmahlzeit ersetzen. Wie gehe ich dabei am sinnvollsten vor?
Herzlichen Dank im voraus für die Beantwortung.
Mit freundlichen Grüßen aus Pirna bei Dresden. Katja Koch.

Anonym

Antwort vom 18.01.2006

Hallo, wenn nun eine Mahlzeit abgestill ist, können sie die nächste Mahlzeit ersetzen. In der Regel gibt es nun am Vormittag geriebenes Obst- Apfel oder Birne mit 1/2 Teel. Mandelmus. Als nächstes kommt dann in 3-4 Wochen die Nachmittagsmahlzeit dran, Obstgetreidebrei und danach wieder 3-4 Wochen später am Abend der Getreidemilchbrei.

12
Kommentare zu "wie ersetze ich die zweite Stillmahlzeit?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: