Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Wird unser Kind von HA 1-Nahrung nicht mehr satt?"

Anonym

Frage vom 19.01.2006

Hallo. Unser Sohn, nun 4 Monate alt, scheint von der HA 1 nicht mehr satt zu werden. Die Kinderärztin meinte, wir könnten auch auf HA 2 umstellen. Ist das sinnvoll?, oder welchen rat könnt ihr uns geben? Von Gläschen rät sie uns vor dem 5. Monat ab.

Anonym

Antwort vom 19.01.2006

Hallo, da 2erMilch ist im Grunde genommen nichts anderes als getrocknete Milch ist(mit ein paar Zusätzen an Vit. ect), also im Eiweiß nicht mehr adaptiert(aufgeschlüsselt), soll sie wie auch Milch, nicht vor dem 1 Lj. gefüttert werden . Bzw. dann kann eine Kuhmilch gegeben werden und es muß keine teure 2erMilch gekauft werden.
Ich kann Ihnen nur empfehlen mit Ha1 weiter zu machen und falls er mehr Hunger hat, die Portionen zu vergrößern.
Beikost soll laut WHO bei Stillkindern erst mit dem vollendeten 6. LM. begonnen werden, bei Flaschenkindern mit dem vollendeten 5. LM.

18
Kommentare zu "Wird unser Kind von HA 1-Nahrung nicht mehr satt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: