Themenbereich: Stillen allgemein

"kann ich Kyttasalbe verwenden?"

Anonym

Frage vom 19.01.2006

Hejsan,

ich stille und habe eine beginnende Sehnenscheidentzündung und möchte
gerne Kyttasalbe oder Balsam verwenden. Ich lebe in Schweden und hier ist das wissen der Ärzte über Naturheilmittel gegen null, heißt werden nicht verordnet und nur mit äußerster Skepsis betrachtet.

Tack så mycke für eine schnelle Antwort.

Grüße aus dem verschneiten Schweden

Zille

Anonym

Antwort vom 19.01.2006

Hallo! Der Hauptbestandteil der Kyttasalbe sind Extrakte aus der Beinwellwurzel. Sie können es in der Stillzeit ohne Bedenken anwenden. Vielleicht haben Sie Lust, dem einen oder anderem Arzt Ihre Erfahrungen mit Beinwell zu erzählen, damit er es weiter empfehlen kann. Achten sie beim Stillen und tragen Ihres Kindes auf eine schonende Haltung, um Ihr Handgelenk zu entlasten. Gute Besserung und herzliche Grüße, Ina

32
Kommentare zu "kann ich Kyttasalbe verwenden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: