Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"wann kommt die Regel nach einer Fehlgeburt?"

Anonym

Frage vom 20.01.2006

Hallo
ich hatte letzten Monat am 13.12. eine Fehlgeburt in der 8 Woche mit Ausschabung ..Wir haben nach den 10 Tagen wieder miteinander geschlafen ohne zu Verhüten ..
Nun frage ich mich ab wann ich meien Regel wieder bekommen müßte ..
Da ich sie noch nicht habe stell ich mir nun die frage könnte es sein das ich schon wieder Schwanger bin und wenn ja könnte es mein Baby gefährden das es so schnell ging ....L g Dani

Anonym

Antwort vom 20.01.2006

-Hallo Daniela,

es kann sein , dass sich der Zyklus nach einer Fehlgeburt etwas verschiebt, dh, es ist nicht unnormal, dass sie ihre Periode noch nicht haben. Eine Schwangerschaft bereits im ersten Zyklus ist nicht ausgeschlossen. Meist wird davon abgeraten und empfohlen , 2 Monate zu warten.Wenn es aber zu einer Schwangerschaft kam, ist davon auszugehn , dass die Schleimhaut schon gut aufgebaut war. Warten Sie noch 2 Wochen ab, sollte die Periode bis dahin nicht eingetreten sein, konsultieren Sie den Frauenarzt.
LG Karin

24
Kommentare zu "wann kommt die Regel nach einer Fehlgeburt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: