Themenbereich: Abstillen

"wie kann ich nach abpumpen schonend abstillen?"

Anonym

Frage vom 20.01.2006

Hallo,

ich habe eine Frage zum abstillen. Mein Sohn (2 Monate alt) bekommt von Geburt an Muttermilch, ich pumpe ab da ich mehrmals Brustentzündungen hatte. Ich möchte jetzt mit dem abstillen anfangen und würde mir gerne einen Monat dafür Zeit lassen, da ich gehört habe dass das für die Brüste am Besten ist. Momentan pumpe ich alle 4 Stunden ab, ich muss aber trotzdem 2 Fläschchen am Tag zufüttern da die Muttermilch nicht ausreicht. Können Sie mir bitte eine kurze Anleitung zum schonenden abstillen geben? Soll ich in Zukunft beim Abpumpen die Brüste nicht mehr ganz leer machen?

Ich freue mich auf Ihre Antwort.

Anonym

Antwort vom 20.01.2006

Hallo, Sie können statt jedesmal 30 Min. zu pumpen, nur noch 25min pumpen, dann in ein paar Tagen nur 20 min. ect. Zudem, können Sie, sobald Sie merken, die Brüste werden nicht mehr so voll, die Pumpabstände vergrößern. Also erst nach 4,5h pumpen, dann nach 5 ect. Wenn Sie nach dem Pumpen Quarkwickel auflegen, wird die MM schneller reduziert. Zusätzlich können Sie noch Salbeitee trinken.
Wenn die Brust doch mal voll ist und eigentlich wäre noch keine Zeit zum Pumpen, lieber ,zusätzlich noch pumpen, bevor es einen Stau gibt und lieber 1,5 Monate abstillen, als eine weitere Brustetzündng riskieren.

17
Kommentare zu "wie kann ich nach abpumpen schonend abstillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: