Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Hab ich den Test zu früh gemacht?"

Anonym

Frage vom 20.01.2006

Hallo zusammen,

ich hatte am 13.12. meine letzte Regel. Bis dahin hatte ich einen sehr regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen.
Am 28.12. bekam ich eine bräunliche schmierige flüssigkeit. sehr wenig, aber über ca. 3 Tage.
nun hätte ich spätestens am 13.01 meine Regel bekommen sollen. Diese hat bis heute allerdings nicht eingesetzt. gestern habe ich einen schwangerschaftstest gemacht, der allerdings negativ war.
Habe ich den Test zu früh gemacht? kann ich trotzdem schwanger sein?
Ich habe zwischendurch immer mal wieder ein ziehen im unterleib und meine brüste sind sehr empfindlich.

Gruß Daggi

Anonym

Antwort vom 20.01.2006

Hallo, den Test haben Sie eigentlich nicht zu früh gemacht. Wiederholen Sie ihn in einigen Tagen nach Packungsbeilage (Morgenurin?)noch mal. Sollte das Ergebnis wieder negativ oder Ihre Periode noch nicht gekommen sein, sollten Sie sich mit Ihrem Frauenarzt besprechen. Alles Gute und herzliche Grüße, Ina

22
Kommentare zu "Hab ich den Test zu früh gemacht?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: