Themenbereich: Gesundheit

"wie hoch ist die Gefahr für Toxoplasmose?"

Anonym

Frage vom 20.01.2006

hallo ich bin in der 21. woche schwanger.

ich bin leider nicht gegen Toxoplasmoseerreger immun.

Vor kurzem habe ich in einem Cafe eine Käsesahnetorte gegessen. Erst danach ist mir eingefallen, dass für die Füllung auch rohe Eier verwendet werden können.

Deshalb möchte ich gerne fragen, ob eine begründete Angst wegen Toxoplasmoseerreger in Käsesahne besteht oder auch andere Erreger wie Listerien?

Vielen Dank für Ihre baldige Antwort!

Anonym

Antwort vom 21.01.2006

Hallo! Ich denke, das Sie sich um eine Infektion, egal welcher Art, keine Sorgen machen müssen. Toxoplasmose wird eher über Katzenausscheidungen oder rohes Fleisch übertragen. Bei Listeriose müßte während der Produktion, Verarbeitung oder Lagerung des Kuchens etwas sehr, sehr schief gegangen sein. Die herstellenden Betriebe unterliegen aber durch das Gewerbeaufsichtsamt oder das Veterinäramt strengsten Kontrollen und achten schon aus eigenem Interesse auf gute Hygiene. Bei den glücklicherweise seltenen Infektionen, habe ich noch nie über so einen Infektionsweg gehört. Alles Gute und herzliche Grüße, Ina

Weitere Informationen zum Thema Toxoplasmose

20
Kommentare zu "wie hoch ist die Gefahr für Toxoplasmose?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: