Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Laktosefreie Produkte, Süssstoff ja oder nein?"

Anonym

Frage vom 21.01.2006

Hallo liebe Hebamme, ich habe gerade fesgestellt, dass ich schwanger bin und möchte gleich natürlich alles richtig machen...Ich habe eine Laktose intoleranz und bin auf Soja Produkte oder Laktosefreie Produkte angewiesen. Meine Frage: Darf ich jetzt keine Laktosefreie Milch oder Käse mehr? Soll ich mich lieber auf die Soja - Produkte beschränken? Und wie ist es mit Süssstoff? Soll ich es lieber lassen? Wäre Honig eine Alternative?
Besten Dank für Ihre Antwort und ein dickes Lob für Ihre Arbeit!
Gruss Jana

Anonym

Antwort vom 21.01.2006

Hallo, auch während der Schwangerschaft können Sie Laktosefreie Produkte ohne Bedenken konsumieren. Bei den Milchprodukten ist es wichtig, um eine Listerieninfektion zu vermeiden, pasteurisierte Lebensmittel (auf 70 Grad erwähnt) zu trinken bzw. zu essen. Auch auf Süßstoff in kleinen, normalen Mengen brauchen Sie nicht verzichten. Mit Honig können Sie alternativ aber trotzdem gut süßen. Honig ist nach der Geburt als Süßungsmittel für die Kinder bis zum ersten Lebensjahr nicht geeignet. Auf unserer Seite finden Sie unter 9 Monate weitere Ernährungsempfehlungen. Einen guten Verlauf und herzliche Grüße, Ina

22
Kommentare zu "Laktosefreie Produkte, Süssstoff ja oder nein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: