Themenbereich: Reisen in der Schwangerschaft

"kann ich noch auf die Malediven reisen?"

Anonym

Frage vom 22.01.2006

Hallo, liebes Hebammenteam,
ich möchte mit meinem Mann einen 3wöchigen Urlaub auf den Malediven verbringen.Gebucht hatten wir schon im April, vergangenen Jahres, da die Insel immer recht ausgebucht ist. Wir reisen seit 3 Jahren immer auf diese Insel.Mittlerweile kündigt sich unser Nachwuchs an.Ich bin jetzt in der 25/26.SSW,nächste Woche soll es losgehen. Die Schwangerschaft verlief bis jetzt problemlos,auch aus ärztlicher Sicht besteht kein Bedenken,nur wenn etwas passieren sollte,würde nicht so schnell ärztliche Hilfe vor Ort sein, da wir noch eine Stunde mit dem Wasserflieger von der Hauptstadt Male entfernt wären. Nun meine Frage, besteht Grund zu Besorgnis, diese Reise nicht anzutreten, da ich ja auch schon Anfang des 7.SSMonats bin?

Anonym

Antwort vom 23.01.2006

Hallo,

wenn der Gynäkologe grünes Licht gegeben hat, besteht kein konkretes Risiko. Dass ärztliche Versorgung im Notfall nicht vor Ort ist, ist natürlich nicht optimal. Aber Sie fühlen sich dort wohl und auch das ist wichtig. Wieweit Sie Wert auf deutsche Standards legen, können nur Sie selbst beurteilen. Evtl können Sie vielleicht umbuchen und auf ein europäisches Ziel ausweichen..Kanaren oder Madeira. Das ist nur Eine Idee.
Karin

29
Kommentare zu "kann ich noch auf die Malediven reisen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: