Themenbereich: Stillen allgemein

"wie lange kann ich Maisbarttee trinken?"

Anonym

Frage vom 22.01.2006

Mein Sohn ist 15 Wochen alt.Da er eine starke Gelbsucht hatte,trank ich,und trinke noch Maisbarttee.Wie lange darf ich den unbedenklich trinken?Denn mitlerweile mag ich auf den Tee nicht verzichten.(Meinen Sohn stille ich von Anfang an und habe es auch weiterhin vor.)

Antwort vom 23.01.2006

Hallo!Solange der Tee Ihnen schmeckt können sie ihn bedenkenlos trinken. Er hat, soviel ich weiß, zwar eine heilende Wirkung, aber keine Nebenwirkungen.Alles Gute.
Cl.Osterhus

24
Kommentare zu "wie lange kann ich Maisbarttee trinken?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: