Themenbereich: Schwangerschaftstest

"kann ich trotz negativem Testergebnis schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 22.01.2006

Meine Frage:
Kann ich schwanger sein, obwohl der Schwangerschaftstest negativ ausgefallen ist? Allerdings habe ich noch 4 Tage zu meiner Regelperiode. Ich habe Kreislaufprobleme, kann immer wieder keine Luft kriegen, meistens wenn ich auf die Kniehöhe gehe. Darüberhinaus bin sehr müde den Tag über und esse ganz seltsame Sachen, wie Glas Gurken auf einmal, oder einfach Scheibe Schwarzbrot mit Ketchup.
Wann ist es sinnvoll den Schwangeschaftst zu machen?

Vielen herlichen Dank für Ihre Mühe.
Mit freundlichen Grüßen
Magdalena

Antwort vom 23.01.2006

Mit dem Test sollten Sie warten, bis die Regel 3-5 Tage überfällig ist, vorher ist nicht mit einem zuverlässigen Erg. zu rechnen. Ihre "abnormen Gelüste" und Befindlichkeitsstörungen können allerdings alle mögl. Ursachen haben, das muss nicht unbedingt eine Schw. sein.

19
Kommentare zu "kann ich trotz negativem Testergebnis schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: