Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"wieso bleibt meine Periode aus?"

Anonym

Frage vom 23.01.2006

Seid langer zeit nehme ich (33) die pille ohne pause durch. Ab und zu mache ich nach drei monaten eine pause um mein körper zu entwässern und um sicher zu sein das ich nicht schwanger bin,Die Periode setzt immer am dritten tag ein
Doch jetzt ist sie zum erstem mal ausgeblieben und das ist nun eine woche her!!
Einen test habe ich heute auch schon gemacht und der war negativ.
So nehme ich seid heute meine pille wieder um den zyklus nicht zu verpassen
meine Frage:
Wieso ist die periode weg?
War der test zu früh?
Kann nun falls doch eine schwangerschaft besteht , die pille etwas schädigen?
Bedanke mich von herzen Monika

Antwort vom 24.01.2006

Ich denke, dass bei so seltenen P-Pausen eine Abbruchbltg. mal ausbleiben kann, ohne dass das besorgniserregend ist. Sie sollten das aber vorsichtshalber mit der FÄ/ FA besprechen, bei der/ dem Sie in Betreuung sind. Vereinbaren Sie einen termin und nehmen Sie bis dahin die Pille wie gewohnt weiter, einer evtl. Schw. würde das nicht schaden.

13
Kommentare zu "wieso bleibt meine Periode aus?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: