Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"kann ich eine Schwangerschaft ausschließen?"

Anonym

Frage vom 26.01.2006

Ich habe seit Juli 05 einen regelmäßigen Zyklus von 30-31 Tagen, nur der letzte war 28 Tage.
Der erste Tag der letzten Mens war der 19.12.05, da ich keine Mens bekam habe ich am 19.o1. ein SST gemacht der Negativ war. Am 24.01 war ich beim FA weil immer noch keine mens da war. Der meinte aber er könnte jetzt auch nur ein SST machen und der würde 10,50 € kosten oder ich käm in einer Woche nochmal und dann würde er etwas per Ultraschall sehen können, auch wenn ich nicht Schwanger wäre und die mens noch nicht da ist. Weil ich für den SSt beim FA kein Geld mithatte hab ich gestern einen selber gemacht der auch negativ war. Kurz darauf also gestern dachte ich die Mens wär gekommen, doch seit gestern Morgen ist nur eine Minimale Schmierblutung da. Sehr wenig und bräunlich, sonst habe ich das nie, es wird immer sehr schnell mehr! Was kann das sein?
Aber ich kann doch eine SS ausschließen, oder?

Antwort vom 27.01.2006

Hallo, eine Schwangerschaft lässt sich noch nicht sicher ausschließen, weil es immer noch sein kann, dass es einfach zu früh war, um per Test eine Schwangerschaft sicher nachweisen zu können. Die beginnende Blutung deutet aber eher daraufhin, dass Ihre Periode bald einsetzt. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine normale Periode bekommen, dann können Sie den Test nochmal wiederholen (was ich für ausreichend halte) oder auch vom FA noch mal per US nachsehen lassen.
Alles Gute, Monika

13
Kommentare zu "kann ich eine Schwangerschaft ausschließen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: